20.-30.08.2015: Metropolis Kino – 8. französische Filmtage

Ça commence! Diese Woche starten die 8. Französischen Filmtage im Metropolis Kino. Unter dem Motto „Das launische Leben“ (La vie lunatique) zeigen wir 10 Tage lang Neuheiten des Cinéma français sowie eine Retrospektive mit Filmen des mysteriösen und fantastischen Regisseurs Leos Carax.
Alle aktuellen Filme feiern ihre Hamburg-Premiere. Mit dabei sind viele französische Nachwuchsschauspieler wie Reda Kateb, Adèle Exarchopoulos, Pio Marmaï, Lolita Chammah und Laetitia Dosch. Aber auch die Stars der alten Garde brillieren auf der Leinwand: Catherine Deneuve, Gustave Kervern sowie der junge Michel Piccoli und die junge Juliette Binoche in der Retrospektive.

kino bild 1 no rights reserved.jpg

Besonders viele Regisseurinnen sind diesmal mit ihren Erstlingswerken vertreten, die u. a. die Gemeinsamkeit haben, dass sie über eine andere künstlerische Ausdrucksform, wie die der Fotografie oder der Musik zum Filmemachen gekommen sind, was sich charmant und unkonventionell in den Filmen widerspiegelt.

Alle Filme werden auf Französisch mit deutschen oder englischen Untertiteln gezeigt. Mehr Infos zum Programm gibt es hier: http://www.metropoliskino.de/index.php?id=28#1 und hier: http://www.metropoliskino.de/index.php?id=28#2
Die Eröffnung mit Gästen findet am Donnerstag, dem 20. August, 20 Uhr statt. Gerne weitersagen und selbst vorbeikommen.

Metropolis Kino – Kleine Theaterstraße 10 – 20354 Hamburg – Tel: +49 (0)40 34 23 53

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s